Täglich wechselnde Speisekarte – #ZweiZimmerKücheBar

Küche von 18 bis 22:30 Uhr

Pasta & Risotto

Wir bieten eine Auswahl an frischer, täglich wechselnder Pasta – darunter jeweils ein Tipp für 7,80 Euro.

„When the stars make you drool just like pasta fagiole – that’s amore!“

Signor Dino Martini

Ein paar Beispiele:

  • PasTa all’Arrabbiatahausgemachtes Tomatensugo, Knoblauch, Peperoncino
  • PasTa agli Aromi – Tomaten-Mascarponecreme mit vielen  frischen Mittelmeerkräutern
  • PasTa con la RucolaRucola, Tomaten, Champignons und Pinienkerne mit Sherry Weißwein
  • PasTa ai Quattro FormaggiAppenzeller Bergkäse, Gorgonzola, Parmesan, Mascarpone
  • PasTa con Salsiccia Calabreseitalienische Salsiccia, bunte Paprika und Wurzelgemüse in Tomatensugo
  • PasTa al Ragu di CremaBologneser Sauce aus Rinderhackfleisch mit Peperoncino und Sahne
  • PasTa al Salmone Cipolottigebratene Lachswürfel und Frühlingszwiebeln in leichter Weißweinsahne
  • PasTa ai GamberoniRiesengarnelen, Knoblauch, Peperoncino und Petersilie im Weißweinsud
  • Risotto di Maregegrillte Riesengarnelen und Sepia auf cremigem Zitronen-Petersilienrisotto
  • Risotto con Pollo Tartufatigegrillte Hähnchenbrust auf gerüffeltem Pilzrisotto
Pasta

Tapas

Was sind Tapas? Besser gefragt: Was sind keine Tapas? Tapas sind keine Hauptmahlzeiten, sondern Kleinigkeiten – die Übersetzung aus dem Spanischen lautet „Deckel“. Ursprünglich alles Essbare, womit man sein Glas Wein (oder auch Bier) bedecken kann, um es vor herabstürzenden Fliegen zu schützen: eine Scheibe Brot, Schinken, Wurst oder Käse beispielsweise.

Inzwischen ist aus diesen schlichten Kleinigkeiten nicht nur in Spanien eine eigene Küchenkultur entstanden: Bei Tapas sind der Fantasie keine Grenzen mehr gesetzt. Ob Klassiker wie Schinken, Käse oder ein Schälchen Oliven oder frisch gebratenes im Eisenpfännchen: Alles ist möglich. Auch bei uns!

„Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“

Winston Churchill

Ein paar Beispiele:

Tapa Fria – Kalte Tapas

  • Ensalada de Garbanzospikanter bunter Kichererbsensalat mit Paprika
  • Queso de Oveja con AceitunasSchafskäse mit eingelegten Oliven
  • Ensalada de Atua y Habas – Thunfischsalat mit zweierlei Bohnen und roten Zwiebeln
  • Remolacha con Queso de Capramarinierte Rote-Bete mit gegrilltem Ziegenkäse, Kürbiskernen & Kernöl
  • Jamón SerranoSerranoschinken

Tapa Caliente – Warme Tapas

  • Gambas al Ajillogebratene Riesengarnelen mit Knoblauch im Eisenprännchen
  • Salmón a la Plancha  – gebratenes Lachsfilet im Eisenpfännchen mit Rosmarinkartoffeln
  • Chorizo InferneoChorizo im Eisenpfännchen in pikanter, hausgemachter Salsa, am Tisch flambiert
  • Carne en Salsa – geschmortes Rindfleisch mit Paprika in pikanter Tomatensauce mit Jalapños
  • Papas AndinasRosmarinkartoffeln mit Aioli
  • Datiles con BacónDatteln im Speckmantel
  • Pimientos de Pardon – Bratpaprika mit Meersalz
Tapas

Salate, Suppen und so

Du willst eine Kleinigkeit vorweg? Etwas Süßes zum Dessert? Haben wir natürlich auch. Neben wechselnden Suppen und klassischen mediterranen Vorspeisen kannst du dich auf eine große Auswahl an frischen Salaten und Bowls freuen, die auch als Hauptgericht durchgehen. Nicht zu vergessen: unsere hausgemachten Desserts und Kuchen.

„Wenn ein Mann für dich kocht und der Salat enthält mehr als drei Zutaten, meint er es ernst.“

Penelope Cruz

Suppen & Vorspeisen:

  • Tomaten-Mascarponecremesuppe
  • Bruschetta mit gegrilltem Ziegenkäse & Tomaten
  • Carpaccio Cipriani – mariniertes Rindercarpaccio mit Rucola und Parmesanspänen

Salate

  • Burrata di Buffula – mit Frischkäse gefüllter Büffelmozzarella auf Rucolabett mit Kirschtomaten
  • Großer, bunt gemischter Salat mit
    • Schafskäse, Oliven & Peperoni
    • gebratenem Lachs & Sahnemeerrettich
    • gebratenen Rindersteakstreifen & frittierten Auberginen
  • Baal-Salat – großer, bunt gemischter Salat mit gebratener Hähnchenbrust, Salbei & marinierten Artischocken
  • Baalini Bowl: verschiedene marinierte Tapas auf bunt gemischtem Salat mit:
    • Tortilla & gegrilltem Ziegenkäse
    • Datteln im Speckmantel & Bratpaprika
    • gegrilltem Oktopus

Dessert:

  • Cannoli Siciliani – mit Zitronen-Ricotta gefüllte Brantweinteigröllchen
  • Schokotarte auf Waldbeerenspiegel mit Cöxchen
  • Tiramisu mit Sambuca
  • Crema Catalana
Salate, Suppen und so

Unsere Biere

„Als Getränk dient ein Saft aus Gerste oder Weizen, der durch Gärung eine gewisse Ähnlichkeit mit Wein erhält.“

Tacitus, Germania

Ayinger

  • Helles
  • Kellerbier naturtrüb
  • Altbayerisch Dunkles Naturtrüb
  • Radler
  • Bräuweisse
  • Russe
  • Ur-Weisse
  • Leichte Weisse
  • und vielen weitere saisonale Bierspezialitäten
  • Guinness
  • Hopfenthaler alkoholfrei
  • Erdinger Weißbier alkoholfrei
Unsere Biere

Sprizz, Limo und Co.

„Gibt Dir das Leben Zitronen, dann mach Limonade daraus.“

Volksmund

hausgemachte Limonaden & Sprizz

  • Aqua Fresca Holler-Limette
  • Aqua Fresca Ingwer-Zitrone
  • Aqua Fresca Lavendel-Rosmarin
  • Prosecco Sprizz – mit Aperol oder Campari
  • Lavanda Sprizz – mit hausgemachtem Lavendelsirup und Rosmarin
  • Spicy-Spritzz – mit Ingweressenz und Aperol
  • Hugo – mit Holunderblütensirup und Minze
  • Lillet Wild Berry
Sprizz, Limo und Co.

Offene Weine

„Durch die Ruderbänke reicht die Becher, öffnet alle Krüge für die Zecher, wie könnten wir bei so viel Wein, die ganze Nachtwach‘ über nüchtern sein?“

Archilochos von Palos, griech. Lyriker, 700–645 v. Chr.

Weißwein:

  • Villa Sceriman, Colli Euganei Bianco (Veneto)
  • Caleo, Inzolia (Sizilien)
  • Weingut Theo Minges, Riesling (Pfalz)
  • Cantina Miglianico, Trebbiano da’Abruzzo (Abruzzen)

Rosé:

  • Bodegas Eguren, Rosado (Kastilien)

Rotwein:

  • Villa Sceriman, Colli Euganei Cabernet (Veneto)
  • Caleo, Nero d’Avola (Sizilien)
  • Bodegas Eguren, Tempranillo (Kastilien)
  • Weingut Theo Minges, Dornfelder (Pfalz)
  • Cantina Miglianico, Montepulciano da’Abruzzo (Abruzzen)
Offene Weine

Flaschenweine

„Strahlend ist heute der Raum!
Ohne Sporen und Zügel und Zaum,
Sprengen wir, hoch auf dem Wein,
In den Zauberhimmel hinein!“

Charles Baudelaire, Der Wein der Liebenden

Weißwein:

  • Lugana, San Benedetto di Lugana (Veneto)
  • Sauvignon Blanc, San Simone (Friaul)

Rotwein:

  • Villa Sceriman Merlot riserva
  • Heredad Ugarte, Crianza, Tempranillo/Garnacha, (Rioja)
  • Librandi, Cira Riserva Duca Sanfelice, Gaglioppo (Kalabrien)
Flaschenweine

Kaffee

„Diese Bohnen sind meine einzige Nahrung. Sie kommen von den Beeren der Berge. Gebt sie all‘ denen, die krank sind.“

Scheich Omar, zu den Bergen von Mocha, Yemen im Jahr 1258

Kaffee. Der Deutschen liebstes Getränk

Ob Kaffee, Espresso, Cappuccino, Milchkaffee oder Latte Macchiato, mit oder ohne Koffein, das koffeinhaltige Heißgetränk ist immer sehr beliebt.

Kaffee

Unsere Partner